Burschen pieseln an Polizeigebäude

Kaufbeuren | AZ | Da haben sich zwei Burschen wohl das falsche Örtchen ausgesucht, um sich zu erleichtern. Die 15 und 16 Jahre alten Jugendlichen pieselten am frühen Samstagmorgen gegen 3 Uhr nämlich an das Dienstgebäude der Kaufbeurer Polizei. Offenbar nicht ganz unauffällig, denn sie wurden dabei beobachtet.

Beide waren mit 1,44 und 1,70 Promille zudem stark betrunken, wie die Beamten feststellten. Die Jugendlichen wurden ihren Eltern übergeben. Sie müssen nun mit einem Bußgeld rechnen. Außerdem wird das zuständige Jugendamt informiert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen