Fliegerhorst
Bundeswehr: Verkleinerung auch auf Fliegerhorst

Die Verkleinerung der Bundeswehr wird wohl in jedem Fall Auswirkungen auf den Standort Kaufbeuren haben.

Das betonte Kommandeur Richard Drexl beim Neujahrsempfang der Stadt und der Bundeswehr. Noch sei jedoch nicht absehbar in welchem Umfang. Derzeit sind auf dem Fliegerhorst über 1100 Menschen beschäftigt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen