Kempten
Bundestagsbgeordneter Thomae zu Infogesprächen in Kempten

Der Allgäuer FDP-Bundestagsabgeordnete Stephan Thomae informiert sich am Vormittag zum Thema Beschäftigungsmöglichkeiten von Menschen mit Behinderung im ersten Arbeitsmarkt. In Kempten spricht Thomae mit dem Leiter der Bundesagentur für Arbeit Peter Litzka. Neben Inklusion im Allgemeinen werden auch die sogenannten In-Jobs diskutiert. Bei einem weiteren Termin mit dem DGB beschäftigt sich Thomae mit dem Thema Mindestlohn und die ungleichen Löhnen von Frauen und Männern.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019