Allgäu
Bund Naturschutz fordert stärkeren Schutz der Weiden und Wiesenflächen im Allgäu

Weiden und Wiesenflächen im Allgäu müssen stärker geschützt werden, so die eindeutige Forderung beim heutigen Grünlandgipfel des Bund Naturschutzes in Kempten.

Wiesen und Weiden seien besonders für unsere Region wichtig. Eine große Bedeutung haben sie, da sie ökologische Funktionen sowie die Futtergrundlage für hochwertige Fleisch und Milcherzeugnisse böten, so der Vorsitzende des Bund Naturschutz in Bayern Doktor Hubert Weiger. Um der rückläufigen Entwicklung entgegenzuwirken, fordert der Bund Naturschutz ein neues Leitbild für den Grünlanderhalt. Neue Qualitätskonzepte und extensiv sowie intensiv bewirtschaftete Grünlandflächen sollen dieses Ziel unterstützen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen