Urteil
Büroklammer im Verdauungstrakt: Landgericht Ravensburg weist Klage ab

Es ist ein für das Landgericht Ravensburg ungewöhnliches Bild gewesen. Rundfunk, Fernsehen und Printmedien sowie ein Vertreter der Oberschwabenklinik waren zum Verkündigungstermin gekommen und wollten das Urteil im 'Büroklammerfall' hören.

'Das Landgericht Ravensburg hat in dem Arzthaftungsverfahren der Klägerin, bei der während einer Krankenhausbehandlung eine vollständig aufgeklappte Büroklammer im Verdauungstrakt übersehen wurde, ein Schmerzensgeld von insgesamt 8000 Euro zuerkannt. Ansonsten wurde die Klage abgewiesen, die Kosten hat die Klägerin zu tragen', so die formale Ansage des Gerichts.

In seiner Erläuterung ging Richter Markus Geßler noch einmal auf die Ereignisse im September 2002 ein. bei machte er deutlich, dass sich das Gericht nicht davon habe überzeugen können, 'dass der Klägerin ohne das Fehlverhalten des Radiologen, der den beiden ins Bild hineinragenden Aufhellungen keine Bedeutung beimaß, der Verlust von Gebärmutter und Eierstöcke erspart geblieben wäre'.

Den ganzen Bericht über den Büroklammerfall der vor dem Landgericht Ravensburg verhandelt wurde finden Sie in Der Westallgäuer vom 23.05.2013 (Seite 29).

Den Westallgäuer erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen