Bürgerversammlung
Bürgerversammlung: Kronburger Rathauschef hat zwei große Projekte im Blick

Ein betreutes Wohnen auf dem Gelände des ehemaligen Gasthofs Adler und der Bau einer Mehrzweckhalle stehen in Kronburg ganz oben auf der Wunschliste. Das erklärte Bürgermeister Hermann Gromer bei einer Bürgerversammlung im nahezu voll besetzten Saal des Gasthauses Schweighart.

Jetzt ist die richtige Zeit, um sich mit größeren Vorhaben zu beschäftigen', betonte der Bürgermeister. Das Zinsniveau sei niedrig und die Steuereinnahmen in Kronburg hätten ein erfreuliches Niveau erreicht. Eine Mehrzweckhalle wäre deshalb 'kein unmögliches Vorhaben'.

Und auch das betreute Wohnen ist ein Wunschprojekt des Rathauschefs. Die Frage, was auf dem Adler-Gelände entstehen soll, kursiert schon seit einiger Zeit in der Gemeinde.

Mehr zur Bürgerversammlung finden Sie in der Memminger Zeitung vom 15.10.2014 (Seite 28).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ