Entscheidung
Bürgerentscheid am Sonntag: Ein Hotel am Großen Alpsee?

Touristischer Fortschritt oder das Ende von Dorfidylle und weitgehend unberührter Landschaft? Darüber wird in Immenstadt lebhaft gestritten: Im Ortsteil Bühl am Ostufer des Großen Alpsees ist ein Hotel geplant.

Am Sonntag stimmen die Immenstädter beim Bürgerentscheid darüber ab, ob hier gebaut werden darf. Drei Kilometer lang ist der Große Alpsee. Weil ihn südlich die B 308 und nördlich die Bahnlinie eng begrenzen, ist er im Gegensatz zu manch anderem Allgäuer See kaum verbaut. Die Fragestellung beim Bürgerentscheid ist allgemein gehalten.

Ausgelöst hat den Streit aber ein konkretes Projekt: Die Investoren Christian Mangstl und Felix Schädler wollen fur 25 Millionen Euro ein 'Alpsee Natur & Aktiv Hotel' bauen – nach aktuellem Planungsstand mit 100 Doppelzimmern und 17 Suiten, einem Restaurant mit Veranstaltungsräumen und Platz fur 200 Gäste, zudem einem Wellnessbereich. 166 reguläre Betten und 50 Ausziehcouchen sind geplant. Umstritten ist nicht nur der Standort, sondern auch das Finanzierungskonzept: Anteilseigner sollen einzelne Appartements kaufen, aber nur zeitlich begrenzt selbst nutzen können.

Mehr über das geplante Hotel am Alpsee lesen Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 19.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen