Bub verhindert Raub von Handtasche

Kempten (az). Ein Bub hat laut Polizei in Kempten mit seinem beherzt Eingreifen verhindert, dass einer 75-jährigen Frau die Handtasche geraubt wurde. Nach Angaben der Polizei hatte die Seniorin an einer Haltestelle auf einen Bus gewartet, als sie von einem jungen Mann angesprochen wurde. Kurz darauf griff der etwa 25-Jährige nach dem Riemen ihrer Handtasche und wollte diesen weg reißen. Ein etwa 12-jähriger Schüler, der neben der Frau saß, griff ebenfalls nach den Riemen.

Er verhinderte damit das Wegreißen der Tasche. Ein Pärchen wurde auf das Gerangel aufmerksam. Das Paar forderte den Mann auf, die Seniorin in Ruhe zu lassen. Daraufhin flüchtete der Mann in den nahen Stadtpark. Der Täter wird als etwa 1,80 Meter groß und schlank beschrieben, mit schwarzen, zu einem Pferdeschwanz gebundenen Haaren. Er trug eine schwarze Jeans und ein T-Shirt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen