Verkehrsprojekt
Brückenbau an der Nordspange Kempten liegt gut in der Zeit

Der milde Winter macht’s möglich: Ohne Unterbrechung ging der Brückenbau für die Nordspange weiter. 'Wir liegen voll im Zeitplan', sagt Michael Kral, stellvertretender Leiter des städtischen Tiefbauamts.

Und auch der zuletzt genannte Kostenrahmen von rund 13,1 Millionen Euro werde eingehalten. Im Moment läuft die Ausschreibung für den zweiten Bauabschnitt. Danach wird sich zeigen, ob es bei den angegebenen Kosten bleibt. Ende 2015 soll die ganze Nordspange fertig sein – 'wenn es keine Uberraschungen gibt', meint Kral.

Mehr zu den Fortschritten beim Bau der Nordspange in Kempten finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 21.02.2014 (Seite 25).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen