Allgäu
Broschüre neu aufgelegt

Bergmessen unter freiem Himmel sind für viele Gläubige ein besonderes Erlebnis. Wann und Wo Christen im Allgäu und darüber hinaus Gottesdienste feiern können stellt eine Broschüre der Außenstelle Kempten des Bischöflichen Seelsorgeamtes vor.

Im Heft finden Wanderer, Radler und Bergsteiger ein breit gefächertes Programm mit mehr als 280 Zielen vom Flachland bis über 2 000 Höhenmeter hinauf. Die Angebote reichen von der Motorradsegnung bis zu den Messen für Älpler, Feuerwehrmänner und Bergwächtler.

Die Höhepunkte umfassen einen Vormittagsausflug mit der Pferdekutsche ins Oytal genauso wie die Spirituelle Wanderung nach Meran. Am 2. Juli treffen sich die Wallfahrer zur traditionellen Überquerung von Oberstdorf über des Mädelejoch nach Holzgau im Lechtal.

Anziehungspunkt für viele Musikliebhaber ist der 17. Juli zum Musikantenhoigarta am Kögelweiher bei Eisenberg mit Jodelergruppen, Alphornbläsern Heimat- und Trachtenvereinen. Am 24. Juli ist es dann soweit. Rund um die Station Schlappoldsee geben sich mehr als 50 Alphornbläser ein Stelldichein. Sie umrahmen zunächst die feierliche Bergmesse und spielen anschließend in kleinen Gruppen an den schönsten Plätzen des Blumenberges. Ökumenische Gottesdienste besucht man freitags am Hündle oder dienstags zum Sonnenuntergang am Hochgrat. Wer es richtig alpin mag und einen Drahtseilakt nicht scheut, steigt über das Zirleseck auf das Gaishorn und nach dem Gottesdienst auf 2 247 m Höhe ins Tannheimer Tal ab, um im Vilsalpsee ein kühles Bad zu nehmen. Am 3. Oktober lassen dann die konditionsstarken Mountainbiker die Sommersaison am Kloank bei Bad Hindelang mit einer deftigen Brotzeit unterm Kreuz ausklingen.

Das Bergmessen-Programm kann bei der Außenstelle Kempten des Bischöflichen Seelsorgeamtes, Frühlingstr. 27, 87439 Kempten, Tel. 0831/69728330 oder seelsorgeamt.aussenstelle-kempten@bistum-augsburg.de angefordert werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen