Wetter
Bremsen die Eisheiligen den Sommer im Allgäu aus?

Sommerliche Temperaturen über 20 Grad und Sonnenschein bescherten uns in den letzten Tagen traumhaftes Wetter im Allgäu. Ausgerechnet ab Donnerstag, Vatertag, soll es aber zu starkem Regen kommen. Pünktlich zum Feiertag ist es mit dem Frühlingshoch "Quinlan" vorbei - leider! Uns erwarten Temperaturen um die 12 Grad und eine Regenwahrscheinlichkeit von 90 Prozent am Mittag und abends. Während sich die Landwirte also auf den dringend benötigten Regen freuen können, müssen sich alle Ausflügler wärmer und regenfest anziehen.  

Zum Wochenende hin soll's wieder ein wenig besser werden. Bei bis zu 20 Grad, ein paar Wolken und vereinzelten Schauern wird es zwar nicht so schön wie zu Beginn der Woche aber eine Spätfrostperiode zu den Eisheiligen (11. bis 15. Mai) ist zum Glück nicht in Sicht. So müssen wir uns in den nächsten Wochen auch nicht auf kalte Temperaturen einstellen. 

Wie das Wetter in den nächsten Tagen wird, sehen Sie in unserer Wetter-Übersicht.

Autor:

Camilla Schulz aus Memmingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019