Konzert
Breakin Mozart: Klassik meets Breakdance am Sonntag, 11. Dezember , in der Big Box

In der Big Box Allgäu in Kempten ist die spannende Kombination aus Hip Hop und Mozart am Sonntag, 11. Dezember, 19 Uhr zu Gast.

Begonnen hat alles mit einer Idee von Christian Krabitz, dem Intendaten des Mozartfests in Würzburg: eine Breakdance-Show mit dem Ensemble DCC zur Musik von Wolfgang Amadeus Mozart.

Für die Realisierung des Projekts engagierte Krabitz mit Regisseur Christoph Hagel einen echten Crossover-Experten, der Leiter der überaus erfolgreichen Show 'Red Bull Flying Bach"!

Die Musik spielt Christoph Hagel selbst live am Flügel, und es erklingen Orchestereinspielungen in modernen Hip-Hop-Bearbeitungen. Die jungen Tänzerinnen und Tänzer von DCC stellten sich der Herausforderung, ihre Kunst auf einzigartige Weise mit der Musik Mozarts zu verbinden und nach der ersten Probe war allen Beteiligten klar, wie gut das funktioniert. 'Breakin' Mozart", das sind wummernde Technobeats und funky Klassik.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen