Blasmusik
Brauer-Messe ist fertig komponiert - Gottfried Veit übergibt Noten an Euregio ndash Uraufführung im März 2012

Ein besonderes Kulturprojekt der Euregio Via Salina kann man jetzt in Händen halten. Die Noten zur 'Gambrinus Messe – die grenzübergreifende Brauer-Messe für Blasorchester' sind fertiggestellt und wurden von den Verantwortlichen vorgestellt und übergeben. Die Welturaufführung ist am Freitag, 30. März, um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Martin in Kaufbeuren geplant.

Wie berichtet, wurde der ehemaligen Südtiroler Landeskapellmeister und Komponist Gottfried Veit mit der Komposition der Brauer-Messe beauftragt. Er hat ein Werk im mittleren Schwierigkeitsgrad und mit einer Dauer von 25 bis 30 Minuten geschaffen. Das Werk ist eine sogenannte Plenarmesse.

Das heißt, sie kann sowohl bei normalen katholischen Messen gespielt werden, ist aber auch für Festgottesdienste mit ihren zusätzlichen liturgischen Anforderungen geeignet. Entsprechend umfasst die Komposition die Sätze Einzug, Kyrie, Gloria, Credo, Graduale, Offertorium, Sanctus, Agnus Dei und Auszug. Das Werk ist für Orchester, aber auch kleinere Besetzungen geeignet und spricht mit seinem Schwierigkeitsgrad Ensembles der Mittel- und Oberstufe an.

Diese Auftragskomposition 'ist in dieser Form einmalig', so Euregio-Projektleiter Simon Gehring. Sie sei insbesondere für sonntägliche Gottesdienste und festliche Anlässe gedacht. Bei der Übergabe wies Gehring auch auf die Unterstützung der Aktienbrauerei Kaufbeuren hin, ohne die das Projekt nicht hätte verwirklicht werden können.

Die Welturaufführung im März nächsten Jahres übernimmt das Polizeiorchester Bayern unter der Leitung von Professor Johann Mösenbichler. Er leitet auch die Einspielung der Messe auf CD, die im Januar 2012 in den Studios des Bayerischen Rundfunks erfolgen wird.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen