Altstadt
Brandruine in Memmingen wird jetzt abgerissen

52Bilder

Am Schrannenplatz rührt sich was: Die große Brandruine wird jetzt beseitigt und danach mit einem Neubau begonnen. Das versicherte gestern Uwe Rohrbeck auf Nachfrage der Memminger Zeitung. Laut dem Hauseigentümer rücken noch heute die Abrissbagger an.

Ein verheerendes Feuer hat am 23. Januar das historische Gebäude zerstört. Laut Rohrbeck haben langwierige Verhandlungen mit den Nachbarn einen früheren Abriss verhindert.

Hintergrund der Verhandlungen ist der besondere Aufbau des Brandhauses: Es ragen bis heute Teile des einen Hauses in ein anderes hinein und umgekehrt. Würde man nun die beiden Häuser auf der amtlichen Grenze auseinanderreißen, würde Rohrbecks Nachbarn ein Teil des Bades im ersten Stock verloren gehen.

Mehr über die Brandruine in Memmingen und was auf dem Grundstück neu errichtet werden soll finden Sie in der Memminger Zeitung vom 18.09.2013 (Seite 25).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen