Brandalarm in Mehrfamilienhaus

Maierhöfen | kr | Zu einem Einsatz in einem Mehrfamilienhaus in der Filiale Schanz bei Maierhöfen ist die Freiwillige Feuerwehr gerufen worden. Bewohner hatten am Samstagmorgen im Treppenhaus starken Rauch bemerkt, der offensichtlich aus dem Heizungsraum kam. Da als Ursache ein Feuer vermutet wurde, alarmierten die Bewohner die Feuerwehr.

Unter Atemschutzgeräten drangen die Maierhöfener Wehrler in den verrauchten Raum ein und stellten sofort die Heizung ab. Der Qualm war vermutlich durch einen technischen Defekt an der Heizungsanlage entstanden. Bei der anschließenden Kontrolle wurde kein Feuer entdeckt. Mit dem Hochdrucklüfter der Wehr entfernten die Einsatzkräfte den Rauch im Kellerbereich und dem Treppenhaus. Ein Heizungsfachmann sowie der Kaminkehrer wurden hinzugezogen, um die Ursache der Rauchentwicklung zu finden.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019