TV-Prunksitzung
BR-Mitarbeiter machen Memminger Stadthalle zur Kulisse für Schwaben weiß-blau

Der Countdown hat begonnen: Zum 13. Mal zeichnet der Bayerische Rundfunk (BR) am Donnerstag und Freitag, 14. und 15. Januar, in der Memminger Stadthalle seine Faschingssendung 'Schwaben weiß-blau' auf.

Die Aufbauarbeiten sind in vollem Gange: Dabei erhalten die Mitarbeiter des BR Unterstützung von einem Team von Memminger Helfern. Zu den wichtigsten Personen gehört dabei einer, der eigentlich gar kein Faschingsfan ist.

'Seine Unterstützung ist für uns Gold wert', sagt Bühnenmeister Thomas Listl über den Memminger Jürgen Kohl. Seit der ersten Auflage der TV-Prunksitzung ist er Ansprechpartner für den BR und organisiert die Helfer-Teams.

Der BR strahlt die Sendung am Freitag, 22. Januar, ab 19.45 Uhr aus.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 09.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ