Sonne
Bombastischer Sommer: Freibad-Betreiber in Kempten und Umgebung ziehen positive Sommerbilanz

So schnell ändern sich die Zeiten: War voriges Jahr die Badesaison noch verregnet, klingelten heuer die Kassen in den Freibädern in Kempten und im Oberallgäu. Alle Betreiber verzeichneten ein klares Plus an Besuchern, was natürlich vor allem am herrlichen Wetter lag. <%IMG id='1399343' title='Freibad Dietmannsried'%>

Kempten: Die Saison 2015 war mit bislang fast 138.000 Badegästen laut Bernhard Dengel, Abteilungsleiter Bäder beim Kemptener Kommunalunternehmen, die beste seit Jahren für das Cambomare-Freibad. Im Schnitt kamen in den vergangenen fünf Jahren gut 111.000 Badegäste pro Jahr in das Bad.

Vergangenes Jahr waren es nicht einmal 85.000. An den 'Jahrhundertsommer 2003' kommt die Saison aber nicht ran: Über 191.000 Gäste waren es damals. Das Freibad des Cambomare hat bis Montag, 14. September, geöffnet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen