Fliegen
Bodensee-Airport verzichtet auf Spätstarts

Am Flughafen in Friedrichshafen wird es vorläufig keine weiteren planmäßigen Starts nach 22 Uhr geben. Wie die Flughafen Friedrichshafen GmbH (FFG) mitteilte, wurde der Antrag auf luftrechtliche Genehmigung vom 23. November 2007 zurückgenommen.

Der Flughafen biete heute im Vergleich zu 2007 ein anderes Flugangebot, Anfragen zu Spätstarts seien aktuell nicht mehr vorhanden. Außerdem wolle man nicht mehr warten, bis es irgendwann eine Entscheidung zur Ausweitung von Spätstarts gebe.

'Das Ganze dümpelt jetzt fünf Jahre vor sich hin', sagte FFG-Geschäftsführer Hans Weiss. 'Auf eine Entscheidung, die vielleicht irgendwann einmal kommt, ein Geschäftsmodell aufzubauen, wäre etwas schlicht.'

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen