Kaufbeuren
Blumen für den Winterdienst

Seit rund zwei Monaten sind die Männer vom Bauhof Kaufbeuren gefragt: Bei Schnee und Eis rücken sie Tag und Nacht aus, räumen und streuen im Stadtgebiet. So mancher AZ-Leser empfand das als nicht genügend und kritisierte die Einrichtung dafür (wir berichteten).

Doch es geht auch anders. Kürzlich kam eine Frau auf das Gelände des Bauhofs und gab dem erstbesten Mitarbeiter einen riesigen Strauß mit Rosen. «Sie wollte ihren Namen nicht sagen und war auch gleich darauf wieder verschwunden», erzählt Bauhofleiter Georgio Buchs.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen