Friedrichshafen
Blindgänger auf ehemaligem Güterbahnhofsgelände in Friedrichshafen entdeckt

In Friedrichshafen wurde auf dem ehemaligen Güterbahnhof gestern Abend ein möglicher Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Wie der SWR berichtet, hatten Bauarbeiter die mutmaßliche Bombe bei Abbrucharbeiten entdeckt. Es bestehe aber keine direkte Explosionsgefahr. Das Gelände um den Güterbahnhof bleibt bis auf Weiteres gesperrt. Heute beraten Experten über das weitere Vorgehen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020