Special Fasching im Allgäu SPECIAL

TV-Fasching
Blick hinter die Kulissen von Schwaben weiß-blau in Memmingen

76Bilder

'Es ist hier in Memmingen ein bisschen wie Familie, wie nach Hause kommen': So beschreibt Maskenbildner Oliver Akhavan, seit vielen Jahren Mitglied im 'Schwaben-weiß-blau'-Team, seine Arbeit, während er die Bandmitglieder der 'AllGeier' einen nach dem anderen cremt, pudert und schminkt.

Zum elften Mal ist der Bayerische Rundfunk (BR) mit über 80 Mitarbeitern zur Aufzeichnung der Faschingssendung 'Schwaben weiß-blau, hurra und helau' in Memmingen.

Zwei Stunden vor Beginn der TV-Prunksitzung eilt Produktionsleiter André Roger Schmitt den Flur vor der Maske entlang. Wie kam der Bayerische Rundfunk 2004 eigentlich nach Memmingen? 'Die Stadthalle ist für uns von der Logistik her ideal', erklärt er. 'Wir haben hier viele Nebenräume, optimale Zufahrten, ein angrenzendes Hotel und die Zusammenarbeit mit der Stadt klappt sehr gut.'

Die wird am Freitag, 14. Februar um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen ausgestrahlt.

Mehr zu der Veranstaltung finden Sie in der Memminger Zeitung vom 10.02.2014 (Seite 29).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen