Großeinsatz
Blaulichttag in Kaufbeuren: Einsatz in eigener Sache

Zum Großeinsatz mit Sirenengeheul und Blaulicht rückten Polizei, Hilfs- und Rettungskräfte am Samstag in hohem Tempo auf dem Kaufbeurer Tänzelfestplatz an. Über dem Gelände kreiste der Edelweißhubschrauber. Was war geschehen?

Die Rettungskräfte simulierten, dass dort kurz vor 11 Uhr ein Reisebus gegen einen Betonpfeiler krachte und ein Auto auf den Bus auffuhr. Es galt, zahlreiche 'Verletzte' zu versorgen.

Mit der Übung am ersten Kaufbeurer Blaulichttag wollten die Kaufbeurer Retter ihre Möglichkeiten und ihre Zusammenarbeit demonstrieren. Zudem warben sie um Nachwuchs.

Was sonst noch alles beim Blaulichttag geboten war lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 09.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen