Augsburg
Bistum Ausgburg für Abschaffung der Studiengebühren

Der Familienbund im Bistum Augsburg spricht sich für die Abschaffung der Studiengebühren aus. Familien in Bayern würden dadurch jährlich mit etwa 180 Millionen Euro belastet, sagt Ulrich Hoffmann, Vorsitzender des Familienbundes der Katholiken im Bistum Augsburg. Nur noch bis einschließlich morgen hat man Zeit, sich im Rathaus ihrer Gemeinde gegen Studiengebühren auszusprechen. Damit ein Volksbegehren zu Stande kommt, müssen 10 Prozent der Wahlberechtigten unterschreiben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen