Kempten
Bislang kein EHEC-Fall im Kemptener Klinikum

Bislang musste noch kein Patient im Klinikum Kempten wegen Verdachts auf EHEC behandelt werden. Das hat Chefarzt Dr. Wolfgang Angeli auf Nachfrage von RSA bekannt gegeben. Falls ein Patient jedoch EHEC-Symptome aufweisen sollte, wäre das Kemptener Klinikum vorbereitet. Bei blutigem Durchfall rät Angeli dazu, sofort einen Arzt aufzusuchen. Im Moment kann noch nicht genau gesagt werden, woher der EHEC Erreger stammt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen