Allgäu
Bisher keine neuen Fälle der Schweinegrippe

Entgegen dem bundesweiten Trend sind im Allgäu bisher keine neuen Fälle der Schweinegrippe aufgetaucht. Die Quarantäne von sechs Betroffenen aus dem Oberallgäu ist nun vorbei.

Das Ostallgäu hat bisher fünf Fälle verzeichnet, die Stadt Kaufbeuren einen Fall. Im Landkreis Lindau waren frei Personen betroffen. In allen Fällen war der Krankheitsverlauf mild.

Unterdessen befürchten Experten jedoch einen Anstieg derH1N1 Infizierten. Informationen zu der Neuen Grippeinfektion bietet unter anderem das Robert Koch-Institut im Internet unter www.rki.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen