Special Allgäuer Festwoche SPECIAL
Allgäuer Festwoche

Einsätze
Bilanz der Polizei: "Insgesamt friedliche Allgäuer Festwoche 2018"

Polizisten auf Festwochenrundgang
  • Polizisten auf Festwochenrundgang
  • Foto: all-in.de
  • hochgeladen von Holger Mock

„Wir können auf eine insgesamt friedliche Festwoche zurückblicken“, sagt Polizeidirektor Hackenberg, Dienststellenleiter der PI Kempten. „Hervorzuheben ist die gute Zusammenarbeit der verschiedensten Organisationen und Behörden mit Sicherheitsaufgaben, des Sicherheitsdienstes und des Veranstalters.“

Mit Ausnahme einzelner Delikte der Körperverletzung kam es laut Polizei zu keinen schwerwiegenden Verletzungen. Die Beamten haben rund 50 Vorgänge aufgenommen, bei denen jetzt Strafverfahren notwendig sind.

Im Einsatz waren neben den Beamten der Polizeiinspektion Kempten in diesem Jahr auch Beamte des Einsatzzuges, Zivilkräfte und Hundeführer der Operativen Ergänzungsdienste Kempten und Neu-Ulm sowie Beamte der Einsatzhundertschaft der Bayerischen Bereitschaftspolizei aus Königsbrunn und des Unterstützungskommandos der Bayerischen Bereitschaftspolizei aus Dachau.

Wir haben die Polizei bei einem Rundgang mit der Videokamera begleitet.

Autor:

Holger Mock aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019