3.000 Besucher
Big Band der Bundeswehr heizte Zuhörern auf dem Hildegardplatz in Kempten ein

Am Dienstagabend vergangene Woche tönten energiegeladene Big-Band-Klänge durch die Kemptener Innenstadt. Auf dem Hildegardplatz spielte die Big Band der Bundeswehr auf.

Das 20-köpfige Orchester und drei Sänger/innen servierten unter Leitung von Timor Oliver Chadik eine Musik-Mischung, die von klassischem Big-Band-Jazz bis zu aktuellem Rock, Pop und Soul reichte. 3 000 Besucher hatten sich auf dem Hildegardplatz versammelt und ließen sich durch die Big Band unter freiem Himmel in prima Stimmung versetzen.

Das Benefizkonzert zuguns-ten der Kartei der Not traf auch den Geschmack der Musikfreunde in und um Kempten, die sich zu diesem Open-Air einfanden. Entspannte Gesichter, wippende Füße, kreisende Hüften: Die Zuschauer genossen die schmissig gespielten Stücke und klatschten mit.

Die Besucher spendeten dann auch gerne für die Kartei der Not. Die Summe von 11 578,17 Euro begeisterte nicht nur den Geschäftsführer Markus Brehm vom Allgäuer Zeitungsverlag sowie Konzert-organisator Simon Gehring vom AZV, sondern auch Oberbürgermeister Thomas Kiechle. Ein Konzert, das bestimmt wiederholt werden kann.

Mehr Fotos im Internet unter www.all-in.de/bilder/veranstaltungen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen