Herbstkonzert
Big Band aus Lindenberg spielt Konzert zum Förderkeis-Jubiläum

Das Herbstkonzert der Big Band des Gymnasiums Lindenberg am Samstag, 17. November, um 20 Uhr in der Aula ist heuer als Geburtstagsgeschenk gedacht für den Förderkreis der Schule. Seit 25 Jahren unterstützt dieser Verein die Belange des Lindenberger Gymnasiums und bemüht sich, den Kontakt zu ehemaligen Schülern aufrecht zu erhalten.

Die Big Band unter Leitung von Reinhard Sieber spielt – wie aus den vergangenen Jahren bekannt – eine bunte Mischung aus Blues, Latin, Funk und Standards. Auch einige Ehemalige und Lehrer werden mitspielen. Als Besonderheit kündigt Bandleader Sieber den Auftritt von zwei Sängerinnen aus der zwölften Klasse an, Sita Uch und Miriam Epple, die gefühlvolle wie auch rockige Stücke vortragen werden.

Eine besondere Rolle kommt an diesem Abend dem Flügel zu: Da der Förderkreis federführend die Anschaffung des Instruments für die Aula betrieben hat, werden als Dankeschön vier verschiedene Pianisten Solo-Stücke interpretieren.

Einlass zum Konzert ist um 19.15 Uhr.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019