Lindau
Bibelausstellung im Stadtmuseum eröffnet

Von heute bis zum ersten November kann im Lindauer Stadtmuseum eine Bibel-Sonderausstellung besucht werden. Unter dem Titel 'Die Bibel Schätze der Ehemals Reichsstädtischen Bibliothek' sind rund einhundert Bibeleditionen aus etwa 400 Jahrhunderten ausgestellt.

Die verschiedenen Ausgaben gewähren Einblicke in die Überlieferungsgeschichte der Bibel in Europa zwischen 1470 und 1870, so Dr. Angela Heilmann, Leiterin des Kulturamts, am Abend der offiziellen Eröffnung.

Neben Ausgaben in den Grundsprachen Hebräisch, Griechisch und Latein sind zahlreiche Volkssprachen vertreten, wie Französisch, Italienisch aber auch Litauisch und Rätoromanisch. Zudem wird die erste vollständige Ausgabe in der Übersetzung Martin Luthers gezeigt. Sie kann in diesem Jahr ein Jubiläum begehen, denn sie erschien 1534 - vor 475 Jahren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen