Projekt
Bezahlbar für junge Familien: BSG Allgäu bietet Reihenhäuser für 1000 Euro Finanzierungskosten pro Monat

Viele junge Familien mit Kindern kennen das Problem: Eigentlich braucht man ein Haus, um dem Nachwuchs ein schönes Heim mit genügend Platz zu bieten - aber wer Kinder hat, verfügt eben oft nicht über das nötige Geld, um sich ein Haus zu kaufen.

Seit dem Jahr 2000 errichtet die Bau- und Siedlungsgenossenschaft (BSG) Allgäu bezahlbare Reihenhäuser genau für diese Zielgruppe. "Die monatliche Finanzierungsbelastung darf nicht höher sein als die Kaltmiete einer 4-Zimmer-Wohnung unserer Genossenschaft", sagt Mario Dalla Torre, Geschäftsführer der BSG.

Heute wird in der Kempten Wilhelmstraße der - symbolische - Spatenstich für das nunmehr 555. Reihenhaus aus dem Programm "Junge Familie" gefeiert. Dort sind 18 neue Reihenhäuser entstanden, die ebenfalls schon alle verkauft sind.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 28.07.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen