Isny
Bewaffneter Raub nach Feierabend

Ein unbekannter Täter hat am Dienstagabend in Isny den Filialleiter eines Lebensmitteldiscounters im Gewerbegebiet Nordtangente mit einer Pistole bedroht und Bargeld in unbekannter Höhe geraubt. Das teilte die Polizei mit.

Der 28-jährige Filialleiter verließ gegen 20.30 Uhr gemeinsam mit seinen Angestellten den Verkaufsmarkt im nördlichen Stadtgebiet. Kurz nachdem er mit seinem Auto den Parkplatz verlassen hatte, wurde er von einem bewaffneten und maskierten Mann auf der Straße angehalten. Der Unbekannte stieg in das Fahrzeug und lotste den 28-Jährigen auf der Bundesstraße 12 bis nach Großholzleute. Von dort dirigierte er ihn wieder zurück zur Lebensmittelfiliale nach Isny. Hier zwang er gegen 21.20 Uhr den Filialleiter zur Aushändigung von Münzgeld aus dem Tresor. Der Täter verstaute die mehrere Kilogramm schwere Beute in Höhe von mehreren tausend Euro in seinem mitgeführten schwarzen Rucksack und konnte unerkannt flüchten.

Folgende Beschreibung liegt der Polizei vor: Der Räuber war etwa 30 Jahre alt, etwa 1,85 m groß, schlank und sprach hochdeutsch. Er hatte braune Augen und war mit einer schwarzer Jacke, schwarzen Jeans und schwarzen Schuhen bekleidet. Er trug schwarze Handschuhe und eine dunkle Sturmhaube. Auffallend ist der etwa 30 kg schwere Rucksack, den der Dieb vom Tatort wegtrug. Zeugen werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei Ravensburg unter Telefon (0751) 8030 in Verbindung zu setzen.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019