Betzigau
Betzigau hat sechs neue «Räte»

Betzigau hat 14 Räte - und in diesen Tagen sind sechs weitere hinzugekommen. Die Stahlskulpturen des Künstlers Markus Elhardt am Ortseingang sollen den kulturellen Status der Gemeinde unterstreichen. Die Präsentation der Skulpturengruppe bildet den Auftakt zum 3. Festival «Kunst am Bach». Das «Kunst- und Familienfest der Sinne» entlang des Bachtels findet nach dreijähriger Pause am 19. und 20. September statt.

Die Stahlskulptur besteht aus sechs unterschiedlich großen Einzelobjekten, die in einer Gruppe zueinander angeordnet werden. Wandelbarkeit, Flexibilität und schlichte Formgebung zeichnen das Kunstwerk aus.

«Braucht Betzigau Die Räte?» Mit dieser Frage hatte eine Zeitungsüberschrift im März dieses Jahres eine Diskussion um Kauf und Verwendung des Elhardtschen Kunstwerkes in der Gemeinde eröffnet.

Der aktuell ausgewählte Platz muss übrigens, so Bürgermeister Roland Helfrich, nicht der endgültige Aufstellungsort sein. «Das Fest bietet eine ideale Gelegenheit, über das Kunstwerk zu debattieren und auch einen bestmöglichen endgültigen Standort zu finden. Übrigens: Noch befinden sich «Die Räte» nicht im Besitz der Gemeinde. «Markus Elhardt hat uns aber die Werberechte übertragen - und so ziert das Kunstwerk Flyer und Poster für «Kunst am Bach», freut sich Helfrich.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen