Flughafen
Beteiligt sich der Freistaat am Allgäu Airport? Keine Entscheidung bei Klausurtagung

Bei der Klausurtagung des bayerischen Kabinetts in St. Quirin (Tegernsee) wird wohl noch keine Entscheidung fallen, ob der Freistaat bei der Betreibergesellschaft des Allgäu Airports einsteigt. <%IMG id='1118571' title='Flughafen Memmingen'%>

Nach Informationen unserer Zeitung wird bei der am heutigen Samstag zu Ende gehenden Tagung zwar über das Thema diskutiert. Unter Federführung des bayerischen Finanzministeriums soll dann am 4. August in München ein Gespräch stattfinden, an dem auch Vertreter des Flughafens teilnehmen werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen