Sonne
Besucher der Sternwarte Kempten erleben partielle Sonnenfinsternis

Einer sternklaren Nacht folgte heute über Kempten ein leicht bewölkter Himmel.

Das bedauerten die Besucher der Sternwarte Kempten, die sich schon in aller Frühe getroffen hatten, um mit anderen Interessierten die partielle Sonnenfinsternis zu beobachten. Rund 30 gut gegen die Kälte Gewappnete kamen zusammen, um ein Schauspiel zu erleben, das durchschnittlich über Deutschland alle eineinhalb Jahre zu beobachten ist. Das Besondere heute war: Die Sonne war zeitweise nur noch als Sichel sichtbar.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019