Special Gesundheit SPECIAL

Alkohol
Besucher auf dem Kemptener Stadfest besorgt: So viele betrunkene junge Leute

Egal ob Festwoche, Dorffest oder Stadtfest - überall, wo gefeiert wird, fließt auch der Alkohol. Das ruft oft nicht nur die Polizei auf den Plan, sondern - wie jetzt nach dem Stadtfest - auch Besucher. Viele haben besorgt beobachtet, dass zahlreiche Jugendliche sehr betrunken gewesen seien.

"Erheblich alkoholisiert" nennt die Polizei den Zustand von allein 150 jungen Leuten, die an der Residenz auffielen. Doch im Klinikum Kempten mussten an diesem Wochenende fast keine Jugendlichen mit Alkoholproblemen behandelt werden.

Ein Mädchen unter 18 Jahren und einige zwischen 18 und 25 Jahren wurden aufgenommen. In der Notaufnahme war nicht mehr los als an jedem anderen Wochenende.

Mehr über den Alkoholkonsum von jungen Leuten und was Oliver Götz, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Kempten-Oberallgäu über das Komasaufen sagt, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 28.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen