Berufswahl Fleischerin - Katja Bäßler kann sich keine andere Arbeit vorstellen

Die 21-jährige Katja Bäßler aus Buchloe ist Fleischerin bei der Metzgerei Kuhn in Waal und hält von Vorurteilen gegenüber Frauen in Männerberufen überhaupt nichts. An ihren Ohren hängen Perlenohrringe. Ein Glitzersteinchen funkelt an einem Zahn. Außerdem ist Shoppen eines der Hobbys von . Sie erfüllt eigentlich so gar nicht die Klischee ihres Berufsstandes.

<%IMG id="899276" title="Katja Bäßler; Fleischerin"%>Wenn sie mit ihren Freundinnen am Wochenende Partys besucht und sie mit jemandem ins Gespräch kommt, stutze er oder sie erst einmal beim Thema Beruf.

Dass alle Metzger derb und brutal sind, dementiert sie. 'Es ist ein ästhetischer Beruf', sagt sie.

Den ganzen Bericht mit dem Werdegang und Arbeitstag von Katja Bäßler finden Sie in der heutigen Allgäuer Zeitung, Ausgabe 'Allgäuer Anzeigeblatt'. Die Allgäuer Zeitung mit ihren Heimatzeitungen erhalten Sie gedruckt im ganzen Allgäu, in den online als e-Paper.

Allgäuer Anzeigeblatt Immenstadt vom 18.01.2013, Seite 27

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen