Verkehr
Berliner Platz in Kempten: Umbau braucht noch Zeit

Umbau des Dachser-Kreisels, Radweg-Planung, Entwicklung in der Kronenstraße, Tempo 30 in der Innenstadt – das sind durchaus Themen, die die meisten Kemptener betreffen. Die Resonanz auf die Vorstellung des Mobilitätskonzepts war am Montagabend allerdings mau.

Möglicherweise liegt das daran, dass noch einiges Wasser die Iller hinabfließen wird, bis große Projekte in Angriff genommen werden. Am Berliner Platz beispielsweise gehen die Fachleute davon aus, dass der Umbau nicht so schnell spruchreif wird.

Es trafen sich also alte Bekannte im Kornhaus bei der Präsentation des Konzepts, an dem immerhin seit Mai 2015 gearbeitet wird. 70 Menschen verloren sich im großen Saal. Nämlich genau die, die sich in den Arbeitskreisen und Workshops bereits im Vorfeld engagiert hatten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 29.11.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen