Kleinwalsertal
Bergbahnprojekt Ifen: Entscheidung fällt erst im Januar

Die Entscheidung über das Bergbahnprojekt zwischen Ifen und Walmendingerhorn verzögert sich laut Allgäuer Zeitung bis in den Januar. Nach den Plänen der Kleinwalsertaler Bergbahn AG sollte eigentlich bis Ende des Jahres eine Entscheidung über die geänderten Pläne gefallen sein. "Doch es müssen noch notwendige Daten und Fakten ausgetauscht werden", so Bergbahn-Chef Augustin Kröll.

Die Bergbahn AG will das zweistellige Millionenprojekt nur verwirklichen, wenn die Gemeindevertretung ein eindeutiges Votum für die Realisisunerg abgibt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen