Kempten
Beratungsstelle wird 30 Jahre alt

Auf 30 Jahre blickt die Psychologische Beratungsstelle der Diözese Augsburg für Ehe-, Familien- und Lebensfragen in Kempten inzwischen zurück. Wie Elmar Schütz erklärt, suchen seit Anfang der 90er Jahre jährlich um die 1000 Menschen Rat in der Einrichtung.

Über 17000 «Klienten» seien es seit Beginn der Arbeit gewesen. In der Beratungsstelle gibt es unter anderem Hilfe bei Eheproblemen - häufig habe man durch die Beratung eine Eskalation verhindern und Menschen dadurch vor Gewalt schützen können. Der runde Geburtstag der Einrichtung wird am 7. Oktober mit einem Festakt und einer Vortragsreihe gefeiert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen