Beratungssprechtag über öffentliche Förderprogramme in Memmingen

Von der Existenzgründungs- über die Wachstumsförderung bis hin zur Technologie- und Umweltschutzfinanzierung. Die IHK Schwaben zeigt in Memmingen, was alles möglich ist. Am Donnerstag, 15. März 2012 von 09:00 bis 15:30 Uhr, berät die Industrie- und Handelskammer Schwaben (IHK) gemeinsam mit der LfA Förderbank Bayern angehende und etablierte Unternehmer über die öffentlichen Förderdarlehen auf Landes- und Bundesebene.

Die Finanzierungsexperten von IHK und LfA informieren im persönlichen Gespräch mittelständische Unternehmer und Existenzgründer bedarfsgerecht und entwickeln Finanzierungslösungen nach Maß.

Die Beratung ist kostenlos, eine vorherige Terminvereinbarung ist aber notwendig. Interessierte melden sich bei Gerhard Remmele von der IHK unter der Telefonnummer: 08331/8361-18 oder per E-Mail: Gerhard.Remmele@schwaben.ihk.de,

Die Beratungsgespräche finden in der IHK-Regionalgeschäftsstelle Memmingen in der Donaustr. 29 in Memmingen statt.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ