Beim stärksten Team der Liga

Mauerstetten | bs | Vor einer schier unlösbaren Auswärtshürde stehen die Zweitliga-Volleyballerinnen des SV Mauerstetten am heutigen Abend (19.30 Uhr) in Stuttgart. Der heimische VC Allianz gilt als finanzstärkstes Team der Liga und als Favorit für den Aufstieg. Schon im Hinspiel gab es für den SVM beim 0:3 in eigener Halle nichts zu holen. Nichtsdestoweniger will Mauerstetten 'mindestens einen Satz holen', wie Trainer Hubert Hermann kämpferisch sagt. Verzichten muss er auf Rebecca Seifert, die sich erneut am Knie verletzte.

Heimspiel für TV Kempten Mit einem Heimspiel (So., 14 Uhr) startet Männer-Regionalligist TV Kempten 1856 ins neue Jahr. Zu Gast beim Tabellenvierten ist der momentan zweitplatzierte TSV Niederviehbach.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen