Buchenberg
Bei uns geht die Sonne auf

Unter dem Motto 'Bei uns geht die Sonne auf', findet das 61. Hauchenbergringtreffen in Buchenberg vom Donnerstag, 24. bis Sonntag, 27. Juli, statt.

Ein großes Programm wartet auf die Besucher und Festgäste. Am Donnerstag, 24. Juli, ab 20 Uhr, spielt 'LaBrassBanda' im Festzelt auf. Der Kracher für Jung und Alt. Am Freitag, 25. Juli, startet der große Stimmungswettbewerb mit den Musikkapellen Petersthal, Rohrdorf, Wengen und Wiggensbach.

Am Samstag, 26. Juli, wird um 13 Uhr versucht, die größte Frauenmusikkapelle der Welt im Festzelt auftreten zu lassen. Musikerinnen können sich immer noch per Fax 08378/1497050 oder E-Mail frauenkapelle@musikkapelle-buchenberg.de anmelden.

Die 'HuNis' und die Musikanten aus Harpstedt bei Bremen spielen dann am Nachmittag für die Besucher auf. Am Abend geht es mit der Party- und Stimmungsband 'Waidigel' nahtlos weiter. Beginnen werden die 18 Musikerinnen und Musiker um 20 Uhr. Mit dem vielseitigen Repertoire, von böhmischer Blasmusik bis hin zu Rockmusik, wird ein großes musikalisches Feuerwerk für ein Publikum von neun bis 99 Jahren abgebrannt. Der Veranstalter legt Wert auf einen angemessenen Jugendschutz. Besucher zwischen 16 und 18 Jahren werden mit ausgefülltem PartyPass eingelassen. Der PartyPass kann kostenlos von der Seite www.partypass.de heruntergeladen werden.

Das 61. Hauchenbergringtreffen geht am Sonntag, 27. Juli, mit Festgottesdienst, Ehrenvorträgen der Ringkapellen, Gemeinschafts-Chor und großem Festzug in die Zielgerade. Anschließend heißt es Stimmung im Zelt und Festausklang mit den 'Allgäu Feagern' – Jung, Frech und voller Power.

Autor:

Redaktion extra aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019