Geschäftswelt
Bei aktuellen Neueröffnungen in der Kemptener Innenstadt dreht sich alles um Mode

3Bilder

Einiges tut sich in der Stadt, wie bei einem Rundgang durchs Zentrum zu sehen war.

In der Salzstraße 13 hat 'Stilbruch' , Mode für Junggebliebene, eröffnet. Das heißt jedoch, überwiegend für Herren. 'Unsere coolen Kombinationen führen wir auch über die Konfektionsgröße 54 hinaus', sagt Inhaber Andreas Moser. Er präsentiert gemeinsam mit Lebensgefährtin Claudia Stefanovic diese Art, sich zu kleiden. Alles ist erlaubt: das Mixen von Farben, Mustern und Stoffen. Da darf man Grün mit Blau kombinieren, kann Streifen zu Karos tragen, Blümchen zu Punkten und Chiffon zu grober Baumwolle. Neben der gut sortierten Herrenmode gibt es bei 'Stilbruch' auch ausgewählte Stücke für weibliche Modeinteressierte.

Nur ein paar Häuser entfernt, in der Salzstraße 29, hat 'Graf Felix' eine Filiale eröffnet. Das Fachgeschäft für Trachten- und Landhausmode hat seinen Sitz in Kirchdorf. Auch in Kempten bietet nun das Geschäft Trachtenkleidung, Lederhosen, Schuhe und Accessoires. 'Dirndl führen wir in aktuellen Farben und verschiedenen Längen ebenso wie klassisch-traditionelle Dirndl für Festlichkeiten', sagen Angela und Felix Graf. Sie erklären auch, dass der Erfolg in ihrem Stammhaus Motivation war, sich auch in der Allgäu-Metropole zu präsentieren.

Ebenfalls um Mode dreht sich neuerdings alles in der Wiesstraße 13: Dort hat das Designer-Outlet 'Branded' eröffnet. Dolce & Gabbana, Armani und Ralph Lauren sind nur einige der Marken, die das Outlet bietet. 'Wir wollten schon immer etwas Eigenes schaffen', erzählt Anja Ritter, die das Geschäft gemeinsam mit Luca Galardini gegründet hat. Die Kemptenerin hat lange für bekannte Marken in der Modebranche gearbeitet und die großen Metropolen bereist. Bei 'Branded' gibt es laut den Inhabern Designerware für jeden: 'Wir wenden uns an verschiedene Altersklassen und haben Bekleidung in allen Größen. Ob klassisch oder jung, ob Hosen, Oberteile, Jacken, Kleider oder Bademode.'

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen