Prognose
Bedeckt und zeitweise Regen, in den Alpen Schnee: Das Wochenend-Wetter im Allgäu

Herbstwetter (Symbolbild).
  • Herbstwetter (Symbolbild).
  • Foto: pasja1000 von Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Nach einer kühlen Woche mit nasskaltem Wetter bleibt es auch am Wochenende herbstlich: Viele Wolken und einzelne Regenschauer. In den Alpen schneit es.

Am Freitag ist es im Allgäu dicht bewölkt. Dabei kann es immer wieder zu Regenschauern kommen. Die Höchstwerte liegen bei acht Grad. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) sind in den Alpen bis Samstagfrüh oberhalb von 1.000 bis 1.500 Meter fünf bis 25 Zentimeter Neuschnee möglich. Wie der Deutsche Alpenverein mitteilt, sollen die Schwerpunkte der Schneefälle in den Tauern sowie zwischen Chiemgauer Alpen und Dachstein liegen.

Am Samstag regnet es im Allgäu vor allem am Morgen. Ansonsten ist es die ganze Zeit über bedeckt. Die Temperaturen bleiben einstellig bei maximal neun Grad. Der Sonntag bleibt es voraussichtlich trocken. Auch die Wolkendecke lockert etwas auf und es kommt zu einem Sonne-Wolken-Mix. Trotzdem steigen die Temperaturen bei Höchstwerten um zehn Grad kaum an.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ