Bebauungspläne für Ortskern in Diskussion

Fuchstal | hoe | Um eine Bebauung eines Grundstückes an der Hauptstraße im Unterdorf von Leeder mit einem kleinen Einzelhaus zu verhindern, hatten Fuchstals Gemeinderäte im Juni eine Veränderungssperre erlassen und die Aufstellung eines weiteren Ortskernbebauungsplans beschlossen. Mit der Ausarbeitung für den Bereich «Unterdorf Ost 1» wurde die Architektin Vera Winzinger beauftragt. Mit dem nun vorgelegten Entwurf zeigten sich einzelne Räte jedoch nicht einverstanden. Da man auch noch die Vorschläge der Anliegerversammlung abwarten möchte, wurde der Plan aber mit Auflagen zunächst gebilligt.

Betroffen von dem Plan ist der Bereich zwischen Postweg und Hauptstraße, der im Norden und Süden von der Schulstraße und der Bahnhofstraße begrenzt wird. Vera Winzinger hatte sich in ihrer Vorlage an den gültigen Plänen für andere Ortskernbereiche in Leeder orientiert.

Nach ausführlicher Diskussion schlug Carmen Heilmann-Hagen vor, die strittigen Punkte «ohne Zeitdruck» bei dem anstehenden Seminar der Gemeinderäte in Thierhaupten zu behandeln. Unter der Zusicherung, dass nach einer Anliegerversammlung die gemachten Vorschläge nochmals geprüft werden, stimmten die Räte schließlich der Vorlage ausnahmslos zu.

Unstrittig hingegen war eine von Vera Winzinger vorgelegte Änderung des Ortskernplanes «Oberdorf Ost 2», die auf zwei Grundstücken den Eigentümern eine Bebauung ermöglicht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen