Marktoberdorf
Beachtliche Leistungen im Parcours

Mit über 500 Starts beteiligten sich Reiterinnen und Reiter aus ganz Bayern am Turnier des Reitvereins Marktoberdorf auf der Reitanlage im Gschlatt. Bei einer tollen Atmosphäre zeigten sie beachtliche Leistungen.

Den ersten Höhepunkt stellte das Finale des Nürnberger Burgpokals in einer Dressur der Klasse L dar. Dieses entschied Ramona Frey auf Domingo vom RFV Horgau mit einer Wertnote von 7,5 für sich. Damit sicherte sie sich einen Startplatz für das im November auf Bayerns größter Verbrauchermesse, der Consumenta in Nürnberg, stattfindende Turnier.

Am Tag darauf wurde das Finale des Schweigercups, Springprüfungen der Klassen E und A, von den jungen Ponyreitern ausgetragen. Das Finale der Klasse E gewann Christina Höfer vom SVG Langerringen auf Alpes Lauser, die Finalprüfung der Klasse A entschied Jasmin Karl vom RFZV Babenhausen auf Brando für sich.

In einer Finalprüfung des schwäbischen Ponypreises, der Pony-Dressurreiterprüfung der Klasse A, verbuchte Anna-Katharina Vogel vom heimischen Verein auf Power Lady den dritten Platz für sich. Gewonnen hat diese Prüfung von Julian Diedrichs auf My Rhythm vom RFV Bad Wörishofen mit einer Wertnote von 8,0.

Am letzten Tag folgten schließlich die Höhepunkte des Turniers. Bei traumhaftem Wetter und einer beachtlichen Zuschauerzahl wurde zunächst das Finale des Nürnberger Burgpokals in einem Stilspringen der Klasse L ausgetragen. Das Publikum bekam schöne Ritte auf hohem Niveau präsentiert. Den Wettbewerb entschied Alexandra Paul vom RFV Altusried auf Cruising del Arpa für sich.

Mit einer Wertnote von 8,4 blieb sie auch im Stechen mit der schnellsten Zeit fehlerlos und holte sich mit diesem Ritt ebenfalls einen Startplatz beim Turnier auf der Consumenta.

Der Sieg in der schwersten Springprüfung des Turniers, einem Springen der Klasse M mit Stechen, ging ebenfalls an Alexandra Paul auf Cruising del Arpa. Wiederum war sie in Grundparcours und Stechen als einzige Teilnehmerin fehlerlos geblieben.

Ehrenpreis für Anna-Katharina

Die Siegerehrung des Finales Springen des Nürnberger Burgpokals und des schwäbischen Ponypreises nahmen Landrat Johann Fleschhut als Schirmherr, Turnierleiter und Vorsitzender des gastgebenden Vereins, Alfred Vogel, sowie der Verbandsjugendwart des Schwäbischen Reiterverbandes, Rudolf Düster, vor.

Zuvor ritten etwa 50 Jugendliche auf ihren Ponys auf dem Springplatz ein. Vor dieser wunderschönen Kulisse erhielten sie ihre Auszeichnungen für ihre über die gesamte Saison konstant erbrachten Leistungen bei den schwabenweiten Qualifikationen, die mit den Finalritten in Marktoberdorf ihren Höhepunkt fanden. Der mehrfach platzierten Anna-Katharina Vogel vom heimischen Reitverein wurde zusätzlich ein Ehrenpreis durch das Reitsportfachgeschäft Anton Brugger für ihre Erfolge in dieser Turniersaison übergeben.

Die Sportler vom Reitverein Marktoberdorf durften zufrieden mit ihren Ergebnissen sein: 28 Platzierungen verbuchte die Gemeinschaft für sich, angefangen von der Ponyführzügelklasse bis zur Klasse L in Springen wie Dressur. Aufgrund der vorbildlichen Organisation wurde von der Nürnberger Versicherung die Austragung ihrer Finalprüfungen auch für das Jahr 2010 in Aussicht gestellt.

Die ausführliche Ergebnisliste steht im Internet unter www.inprog-gmbh.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen