Bayernligisten testen fleißig

Memmingen/Kemptenl rad, az l Weiterhin mitten in der Vorbereitung auf die am 1. Februar weitergehende Saison befinden sich die beiden Allgäuer Fußball-Bayernligisten FC Memmingen und FC Kempten.

In einem weiteren Testspiel erreichte der FCM beim österreichischen Regionalligisten FC Hard ein 4:4 (0:3). Die Tore erzielten Markus Wunder, Matthias Jörg und Christian Braun, der zwei Elfmeter verwandelte. Zur Generalprobe empfängt Memmingen morgen, Samstag, um 14.30 Uhr den Regionalligisten FC Bayern München II.

Der FC Kempten besiegte nach Toren von Norbert Bartyik, Oleg Weber, Klaus Schlachter und Ljubomir Ristic (Elfmeter) den Bezirksoberligisten TSV Kottern mit 4:2 (3:1). Morgen spielt der FCK um 13.30 Uhr in Westhausen gegen den VfR Aalen (Regionalliga).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen