Corona-Lockdown
Bayerisches Kabinett beschließt Lockerungen: Gärtnereien und Baumärkte dürfen öffnen

Ministerpräsident Markus Söder hat Lockerungen des Lockdowns angekündigt. (Archivbild)
  • Ministerpräsident Markus Söder hat Lockerungen des Lockdowns angekündigt. (Archivbild)
  • Foto: picture alliance/dpa | Matthias Balk
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Das Bayerische Kabinett hat am Dienstag die von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) angekündigten Lockerungen des Lockdowns beschlossen. Ab dem 1. März dürfen neben Friseuren auch Anbieter anderer körpernaher Dienstleitungen, wie Fußpflege, Maniküre und Gesichtspflege, wieder öffnen. Auch Gärtnereien, Gartenmärkte, Blumenläden, Baumschulen und Baumärkte können öffnen. In Regionen mit einer Inzidenz unter 100 dürfen Musikschulen wieder Einzelunterricht anbieten.

Am 3. März beraten Angela Merkel und Ministerpräsidenten

Am 3. März werden die Ministerpräsidenten und Bundeskanzlerin Angela Merkel über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise beraten. Bezüglich einer weiteren Lockerung an Schulen und Kitas wolle man diese Konferenz abwarten, so Bayerns Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler). Auch in der Hotellerie und in der Gastronomie wird es keine kurzfristigen Lockerungen in Bayern geben.

Inzidenzwerte im Allgäu liegen deutlich unter deutschem Durchschnittswert

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen