Baustelle
Baustelle in der Memminger Fußgängerzone: Existenzgefährdend für umliegende Geschäfte

'Wir schließen voraussichtlich bis Ende Juli', annoncierte der Pächter des Gasthauses Zur blauen Traube in der Memminger Zeitung. Das Lokal, das in der Fußgängerzone seit Jahren eine große Außenfläche bestuhlt, reagiert damit auf die Baustelle in der Kramerstraße direkt vor ihrem Eingangsbereich.

Bagger hoben dort in den vergangenen Wochen das Erdreich aus und legten Rohre frei. Für Passanten ist die Baustelle an dieser Stelle derzeit nur auf einem Streifen an den Arkaden passierbar.

'Dass es so extrem wird, hatte ich nicht erwartet', erklärt Pächter Bernd Schwartner auf Nachfrage. 'Wir sind komplett von der Baustelle umgeben.' Es kämen keine Passanten mehr, und mitten in Staub und Dreck wolle natürlich niemand sitzen und essen.

Mehr über die Baustelle und ihre Folgen finden Sie in der Memminger Zeitung vom 20.05.2014 (Seite 29).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen