Messe
Bauplus findet am kommenden Wochenende in Kaufbeuren statt

Ausgebaut wurde die Bau- und Einrichtungsfachmesse 'Bauplus', die am kommenden Wochenende im Kaufbeurer Messecenter an der B12 stattfindet. Über 80 Aussteller, und damit etwas mehr als im vergangenen Jahr, sind angemeldet.

Der frühe Termin im Jahr komme den Handwerkern und den Bauherrn entgegen, die zu diesem Zeitpunkt zum einen ihre Auftragsbücher füllten, zum anderen ihre Vorhaben planten, so Veranstalter Jens Güttinger vom Ulmer Messeunternehmen Mema Messe & Marketing. So gut wie alle Unternehmen kommen aus der Region.

Wichtige Themen sind heuer laut Güttinger erneuerbare Energien, Gebäudesanierungen, Wohnungseinrichtung, finanzielle Fördermöglichkeiten und Gartengestaltung. Besucher können sich bei zahlreichen Fachvorträgen zu bestimmten Themen auch genauer informieren. Geöffnet ist die Messe am Samstag und Sonntag, 1./2. Februar, jeweils von 10 bis 18 Uhr im Allgäu-Messe-Center Kaufbeuren. Der Eintritt ist frei.

Mehr Information über die "Bauplus" finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 29.01.2014 (Seite 25).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen